Ads 468x60px

Automobile

Friday, 23 June 2017

Blue Denim- das Mode Chamäleon?

Neues Design für eine Jeans Jacke mit Anleitung

Die Jeans Jacke aus verwaschenem <Blue Denim< ist ein Alter unabhängiges Unisex Kleidungsstück, welches in regelmäßigen Zeitperioden auf den Lauftstegen dieser Welt für Furore sorgt. Als Levi Strauss im Jahre 1850 eine besonders strapazierfähige blaue Hose für die amerikanischen Goldgräber erfand, hätte er sicherlich nicht gedacht, dass der Siegeszug der <blue denim< Jeanshose bis heute anhält. Wilde, frühe Jeans Kreationen von Jean-Paul Gautier, Walter van Beirendonck und allen voran die sexy Jeans Kampagnen von Calvin Klein in den 90er Jahren, beeinflussten ganze Generationen von Konsumenten, Fotografen und Designern.

Das Mode Chamäleon

Facettenreich wie ein Chamäleon passt sich Denim unserer Stimmung an, mal mondän, mal wild, mal punkig und in Kombination mit der Farbe "Weiß" und Spitzenstoff aus Baumwolle unschuldig und rein, vor allem an jungen Mädchen:

Auch an Männern sieht Jeansstoff verdammt sexy aus, wie Dolce&Gabbana auf dem Cover der GQ von 2005 einstimmig demonstrieren.

Pimp my Jackett

Ich war noch nie ein Fan von blauen Jeansjacken. Dieses Modell habe ich in einer Second Hand Boutique in München für ca. 30 Euro ergattert und mit ein paar einfachen Handgriffen aufgepimpt.
Model trägt Jeansjacke, bunten Seidenrock, High Heels, nackte Schulter
Erste Serie mit Selbstauslöser (5sec) und Stativ
Ein schlichtes Innenfutter im Leo Style, eine von mir aufwendig verarbeitete Pailletten Borte und eine aufgetragene Jeanshose, fertig ist das extravagante Jackenstück in einer weich fallenden A-Linie!

Nähtipps für Fortgeschrittene

Sobald die Ärmel herausgetrennt sind, wird die Jacke mit einem Jeanshosen Rest nach Belieben verlängert.
Jeansjacke Vorderansicht auf Schneiderpuppe
Zu beachten ist, dass der Stoff im Gewicht leicht sein muss, sonst fällt das Ganze nicht! Das Innenfutter habe ich ohne Schnitt mit der Hand eingenäht und erst dann die Schrägstreifen für die Armlochverarbeitung zugeschnitten.
 Breite Paillettenborte unter der Nähmaschine
Meine Pailletten Borte ist ein ca. 80 cm langer Pailletten Stoff, den ich mit der Hand auf mehrere Stofflagen aufgenäht habe, um die Pailletten zu stabilisieren. Alternativ sehen Borten, große Emblems oder viele kleine auch gut aus.

Sommerfeeling

Mit dem Styling einer Jeansjacke lässt sich meist die persönliche Stimmung einfangen.
Posing mit Cafe Tasse in der Hand,  hüftlanger Jeansjacke
Nicht so einfach auch die Füße drauf zu bekommen

Details des Seidenrocks mit gerafften Stretch Vorderteil

Model trägt Jeansjacke über dem Arm, Innenfutter mit Leo Print ist sichtbar
Hier wollte ich ein leichtes, beschwingtes Sommerfeeling erzeugen und habe einen asymmetrisch schwingenden Rock aus Naturseide (Crêpe de Chine) mit Jeans Bindeband und gerafften Vorderteil gewählt. Der Rock ist ein Design von mir. Bei sommerlichen Temperaturen ist Seide der perfekte Begleiter, sexy, elegant und so leicht, dass es nicht schwer fällt, damit die berühmte <Marilyn Monroe Pose< nachzuahmen.

Die blauen High Heels mit Strass sind von Mercedeh Shoes in Hamburg, das schwarze Bikini Oberteil mit Strass Applikation ist von Calzedonia und das Bild im Hintergrund ist eines meiner eher hässlichen Werke, obwohl es super zu dem Rot der Pailletten Borte passt.

Style Inspiration

Mein heutiger Look ist eine Style Inspiration, denn bis auf den Bikini und die blauen High Heels, sind die Jacke und der Rock nur über mich zu beziehen. Ein ähnlicher Look hier:






Fotocredits: Selbstauslöser mit einer Sony Cybershot DX 60



 

Credits

License: This free Blogger template is licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 License, which permits both personal and commercial use. For more specific details about the license, you may visit the URL below:
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/





Blog Archive

Contact us!

Name

Email *

Message *