Ads 468x60px

Automobile

Sunday, 27 November 2016

Griechische Götter auf dem Silbertablett !

Schuhcocktail mit Ganor Dominic
Schuhe auf dem Tablet


Nicht erst seit der Kult Serie "Sex and the City" müsste jedem das Phänomen bekannt sein, dass Frauen von Schuhen magisch angezogen werden, egal was sie kosten. Vielleicht ist diese Tatsache ja einer der Hauptgedanken und der Grund gewesen, wieso Annette Zierer mit ihrer Münchner PR Agentur 'ziererCommunications' jüngst zum extravaganten Schuhcocktail in das brasilianische Restaurant 'VIB Lounge' einlud. 


Schuhlabel 'Ganor Dominic'

Durch den Abend führte das junge Luxus Schuhlabel 'Ganor Dominic' aus London.
Hinter dem Label stehen die Designerin Ganna und Brand Managerin Katherine Domnich, zwei Geschwister mit Wurzeln in der Ukraine. Ganna studierte Schuhdesign an der renommierten Londoner Universität 'London College of Fashion' und gewann 2015 den ersten Preis im 'National Student Footwear Award' überreicht durch Schuhlegende Jimmy Choo. 

Die Versuchung

Der erste Raum in gedämpften Lichte zeigte eine Auswahl von luftigen High Heels mit Bindebändern, hohen eleganten Pumps mit 3D Skulpturen unter der Schuhsohle, aber auch geschlossene Modelle in warmen Dunkelrot, sowie flache klassische Halbschuhe mit griffiger Sohle und Prints.
Alles natürlich zum Anprobieren. Da ich mich zur Fraktion "Schuh Junkie" zähle, musste ich gegen diese Versuchung ganz schön ankämpfen, denn einmal anprobiert ist schon fast gekauft!
Besonders hatten es mir jene kniehohen, bunt schimmernden Schaftstiefel in milchig weiß mit breitem Absatz im Pailletten Look angetan. Auch die knöchelhohen Modelle in Schwarz, einfach toll. In den weichen Pailletten Flor lassen sich jegliche Symbole reinmalen, einfach mal mit dem Finger drüber streichen. 

"Apollo" und Lady GAGA

Besonders ins Auge sprang der Schuh den die Designerin Ganna an diesem Abend selber trug. Ein schwarzer klassischer hoher Schuh mit einem in Marmoroptik weißen 3D Gesicht unter der Sohle.
Mit diesem 3D Skulptur Design konnte das Label bereits erste "Promi" Erfolge verzeichnen, Sängerin 'Lady GAGA' wurde darin schon auf einem Event gesichtet. Das Modell "Apollo" und die gesamte SS16 Kollektion ist inspiriert an der griechischen Mythologie. Schuhmodelle mit Göttern und Musen gewidmeten Namen wie z.B. "Apollo- Gott des Lichtes", "Hypnos" und "Selene" lassen erkennen woher die Inspiration kommt.
Mit einem Hauch Romantik in Form von dezenten Farbkombinationen gemixt mit harten, kontrastreichen 3D Gesichtsskulpturen, sportlichen Gummisohlen und Prints ist das Label ein Muss für jede Fashion Queen die Luxus, Sexyness und Extravaganz liebt. Vom Preissegment befinden sich die Schuhe im gehobenen Genre, was sich mit der Qualität 'handgefertigt in Italien'  sicherlich rechtfertigen lässt. 

Griechische Götter ..

Der Höhepunkt des Abends war sicherlich die Versteigerung des Schuhmodells "Apollo". Der Moderator übernahm die Versteigerung und der Kellner balancierte die griechischen Götter auf dem Silbertablett. Die Lady, die die richtige Losnummer gezogen hatte, durfte ihren Wunschpreis nennen. Nicht schlecht, denn der griechische Gott ging für knapp 500 Euro weg, der normale Verkaufspreis liegt bei weit aus mehr. 


Summary

Die Location war toll gewählt. Die "VIB Lounge" liegt sehr versteckt in einem tristen Bürokomplex und offenbart ihre stylische Einrichtung erst wenn man eintritt. Die Kreationen von 'Ganor Dominic' gefallen mir sehr gut und wenn ich das nächste Mal in London bin, probiere ich sie dann doch mal an!! Wir sind dem Label ein bisschen auf ihrem Instagram Account gefolgt und finden die neuen Modelle richtig klasse. Die Farbkombinationen sind schlicht, aber dennoch sehr avantgardistisch. 

ENGLISH                                


Shoe Cocktail with Ganor Dominic


'Ganor Dominic'....a fresh shoe label from London launched recently its first collection 'Marble' at the German market in Munich.
The location of the sparkling shoe coocktail was the Brazilian restaurant VIB Lounge. Thank you Annette Zierer from ziererCommunications for the invitation and organizing this great shoe party. 

The Party..

There was lots of giggles and joy with the guests that consisted mostly of women, when trying on the various shoe models. I am quite the shoe fanatic so not to blow a small fortune...I didn't tempt myself by trying any on.

The architectural shoe creations are all handmade in Italy and begin at 380 Euro. I feasted on the scrumptious food, the enlightened conversations and drinks while falling in love with my favourite pieces: classical red shoes with a little heel, glamorous milk white shimmering pink over-knee boot and in the same style black ankle-high boots. 



The Label...


The faces behind the luxury shoe label 'Ganor Dominic' are the sisters Ganna and Katherine originally from Ukraine. Ganna, the designer, studied Footwear Design at the 'London College of Fashion' and in 2015 won first prize in the 'National Student Footwear Award' which was handed out by shoe designer 'Jimmy Choo'.
The Name 'Ganor' is a mixture of Ganna's name and her father 'Igor'. For her debut collection 'Marble' she took inspiration from the Ancient Greek Gods and Muses.


The colors are elegant with a touch of romantic shapes mixed with a sharp contrast of 3D sculptures in marble effect finish and feminine low shoe designs with rubber sole and digital prints. I am pretty sure that the label will take over the hearts of many shoe fashionistas. For anyone who is interested in knowing more or wish to purchase online their latest creations, please have a look at their website


Auction and Lady GAGA


Not only did Ganna wear her model 'Apollo' with a 115 mm heel at the debut of the evening in Munich, singer 'Lady Gaga' was also seen in this extravagant design. Maybe this was one of the reasons that 'Ganor Dominic' auctioned this remarkable creation with a 3D sculpture face under the sole to the audience.
It was one of the hightlights of the evening when the highlights of the evening when the steward prepared a pair of the model ready to serve on a silver platter to the lady who picked up the right number at the beginning when you entered. 'Apollo' was given a slight reduction of 500 Euro instead of the regular price of 670 Euro. 


Photo credits: Jul Krabetz, Ganor Dominic 'Marble' Collection catalogue, Annette Zierer PR
 

Credits

License: This free Blogger template is licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 License, which permits both personal and commercial use. For more specific details about the license, you may visit the URL below:
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/





Blog Archive

Contact us!

Name

Email *

Message *